Resource LibraryNot Categorized

How to get employees to (willingly) share your organization’s content - 5828

.

Es gilt als offenes Geheimnis unter Marketing-Teams, dass der schnellste Weg zu mehr Social Media-Reichweite über die Mitarbeiter führt: wenn diese Ihren Unternehmens-Content in ihren persönlichen Netzwerken auf Facebook, LinkedIn oder Twitter teilen.

Die Vorteile für Organisationen mit tausenden Mitarbeitern liegen auf der Hand: größere Reichweiten, informierte Mitarbeiter und ein neues Online-Publikum.

Aber was haben die Mitarbeiter davon?

Unser neuer Leitfaden vermittelt Ihnen ein besseres Verständnis für die Motive der Mitarbeiter und Erwartungen an Fürsprache-Programme. Erfahren Sie:

  • Wie Zappos das Mitarbeiter-Engagement angeht (es geht nicht um lustige Events oder das Betteln um Retweets)

  • Globale Daten von LinkedIn, die die drei wichtigsten Gründe für das Teilen von Unternehmens-Content durch Mitarbeiter offenlegen

  • Warum eine Content-Aufteilung nach dem Schema 20-30-50 dafür sorgt, dass Mitarbeiter beim Teilen und Engagement bei der Stange bleiben

Das wollen Sie genau wissen? Dann füllen Sie einfach das Formular rechts auf dieser Seite aus und Sie erhalten umgehend Zugriff auf unseren Leitfaden Wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu bringen, Ihren Social Media-Content (gerne) zu teilen.

Download your resource now

Share This:

Related Resources

Social Media Strategy Guide preview image
Strategy & Tactics

Social Media Strategy Guide

An 8-step guide to developing your social media presence
owly asset not found
Case Studies

Wie Hootsuite Reichweite, Talentakquise und Umsätze durch Employee Advocacy verbessert

Ja, Hootsuite hat die beste Plattform für Mitarbeiter als Markenbotschafter geschaffen. Nein, wir selbst setzten sie nicht optimal ein. Und so haben wir das Problem behoben.
Getting To Know Your Audience

Getting to Know Your Audience

So erforschen Sie Ihr Social Media-Publikum
Get the training you need to grow your career