Employee-Advocacy-Lösungen wie Hootsuite Amplify gehören zu den leistungsstärksten Instrumenten in Ihrer Ausrüstung. So haben Mitarbeiter eine zehnmal höhere Social-Media-Reichweite als Ihr Marken-Account. Studien verdeutlichen, dass Freunde und Verwandte die vertrauenswürdigste Quelle für Produktinformationen sind. Und Vertriebskontakte, die durch Social-Media-Advocacy geknüpft werden, führen mit einer siebenfach höheren Wahrscheinlichkeit zu einem Geschäftsabschluss.

Doch um Hootsuite Amplify optimal auszureizen, muss Ihr Advocacy-Programm erfolgreich eingeführt und richtig betrieben werden. Wir haben eine Checkliste mit den sieben wichtigsten Schritten erstellt, damit sich Ihre Employee-Advocacy-Initiative wirtschaftlich auszahlt, und zeigen, wie bekannte Marken diese Tipps genutzt haben, um ihre Advocacy-Programme zum Erfolg zu führen.

Was Sie lernen werden

  • Warum erfolgreiche Advocacy-Programme mit der Definition und dem Benchmarking von Zielen beginnen
  • Wie Sie Ihr Unternehmen ins Boot holen, vom Führungsstab bis zum Mitarbeiter
  • Wie Sie die Mitarbeiter nach der Einführungsphase bei der Stange halten